Bird Productions

Friedrich Schapper Produzent – Musiker – Songwriter – Musiklehrer
Home » Musikunterricht / Coaching

Musikunterricht / Coaching

 

  • Dozent für Musiktheorie, Songwriting, Gitarre und Klavier an der Akademie Deutsche Pop  in Berlin.
  • Privatunterricht und Workshops.
  • Eigene Musikschule: Musiklaboratorium Berlin

Im folgenden möchte ich versuchen Dir einen ersten Eindruck über meine Unterrichtsphilosophie zu vermitteln und darzustellen, was das besondere an meinem Unterricht ist.
Ich bin ein freundlicher und kommunikativer Mensch, der das Unterrichten mit Enthusiasmus und Leidenschaft betreibt. Ruf’ mich gerne an oder schreib mir eine Email wenn Du Fragen hast. Ich würde mich freuen von Dir zu hören.

 

Das wichtigste zu meinem Unterricht in Schlagworten:

  • Lebendiger, motivierender Unterricht von erfahrenem, freundlichem Lehrer mit viel Einfühlungsvermögen für Kinder und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene, bis hin zur Profi-Ausbildung
  • VIP Coaching: Moguai, Basti Schwarz (“Tiefschwarz”), Anthony Thet (X-Factor), Michael Bramwell (“Lighthouse Familiy”), Peter Lohmeyer, Kai Schwarz, T’Pau (UK)
  • Intensiv vorbereitetet, fundiert und praxisorientiert, individuel auf den Schüler abgestimmt, entspannt, aber engagiert !
  • Exellente Ausbildung: Ich habe am American Institute of Music und am Hamburger Konservatorium mit Top Lehrern studiert
  • Dozent Deutsche Pop Berlin, dBs Music (UK)
  • (Fast) Alle Stile : Rock, Indie, Alternative , Pop, R&B, Reggae, Funk, Metal, Jazz, Blues, Fusion und klassische Musik
  • Professionelles Studio: Lerne spielen und schreiben und nimm Deinen Song in meinem Studio auf. Projektorientierter Unterricht steigert die Motivation. Für ambitionierte Songwriter ebenso wie für Kinder ( CD machen für Oma oder die Plattenfirma… :) )
  • Internationale Erfahrungen: Ich habe 12 Jahre als Lehrer, Produzent, Songwriter und Musiker in London gearbeitet. Meine vielvältigen Erfahrungen in vielen Berreichen des Musiklebens in    England, Deutschland und mit meinen amerikanischen Lehrern machen den Unterricht intererssant, vielschichtig und inspirierend.
  • Unterrichtstagebuch: Wir halten detailiert fest was wir behandelt haben, welche Hausaufgaben anstehen und was wir in Zukunft machen wollen.
  • Wöchentlicher E-mail Service: Nach der Stunde schicke ich dir unsere Aufzeichnungen aus dem Unterrichtstagebuch mit einer detailierte Zusammenfassung und Kommentaren zur Stunde zu, gegebenenfalls mit Extramaterial.
  • Detailiert ausgearbeitetes Unerrichtskonzept: Ich bin stets bemüht dieses Lebendig zu halten und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Meine Erfahrungen aus der Praxis, als Lehrbuchautor und die Aufzeichnungen aus dem Unterrichtstagebuch fliessen hier mit ein. 
  • Exzellente Referenzen
  • Angewandte Musiktheorie: Verstehen wie Musik funktioniert. Unabhängig vom Lehrer werden. Jenseits von passivem nach Noten spielen selbständig Musik machen können. Improvisieren, Jammen, Songs schreiben, in Bands spielen.  (Noten lernen wir natürlich auch…)
  • Gruppenworkshops (angeleitetes jammen, Rhythmik, Gehörbildung, Musiktheorie, Songwriting, Improvisation, angeleitetes Songwriting)
  •  “Üben wie man übt”: Aktives Übetraining ermöglicht es die Disziplin und Konzentration zu finden die für produktives Üben notwendig ist. Das Ziel ist, das Üben zu einem befriedigenden Erlebnis zu machen das Spass macht ! Das kann man üben ! Ich lass’ dich damit nicht allein…
  • Auf google-drive führe ich mit Dir gemeinsam  einen detailierten Lehr- und Übeplan mit dem das Üben noch produktiver, einfacher und befriedigender wird
  • “Wellness Guitar” – Stressiger Job ? Keine Zeit zum Üben ? Kluge Coaching Konzepte machen Fortschritte am Instrument trotzdem möglich.
  • Umfangreiches Unterrichtsmaterial: Zahllose hochklassige Lehrbücher aus dem englischen und deutschen Sprachraum, Backing Tracks und mehr.
  • “Klassische” versus “populäre” Musik. Klassik ist langweilig ? Coldplay, die Beatles, Beethoven, Mozart, Du und ich: Wir benutzen alle das gleiche musikalische Material !
  • Meine Tätigkeit Arbeit als Produzent und Studiomusiker befruchtet die Unterrichtsarbeit auf sehr angenehme Weise und eröffnet viele Möglichkeiten den Unterricht lebendig und praxisnah zu gestalten. Die Abwechslung zwischen Unterrichts- und Studiotätikeit hält meinen Unterricht (und mich !) frisch.
  • Unterricht auf Wunsch in englischer Sprache


    Facebook Musiklaboratorium Berlin
    Facebook Friedrich Schapper
    Youtube Friedrich Schapper’s Musiklaboratorium